Automobilindustrie

Breite Kompetenzen hinsichtlich Qualität und Zuverlässigkeit

Die Automobilindustrie benötigt automatische Lötlösungen, die gleichzeitig die Produktivität und die Qualität des Prozesses garantieren können. Unitechnologies bietet mta®-Punkt-für-Punkt-Lötlösungen an, die in Linien integriert werden können und das Erzielen stark erhöhter Produktionstaktzeiten ermöglichen, verbunden mit einer perfekten Wiederholbarkeit. Diese Anlagen sind weitverbreitet und werden von Automobilherstellern und -zulieferern geschätzt.

Das volumetrische Dosieren mta® ist eine weitverbreitete Technik in der Automobilindustrie. Es ermöglicht das präzise Dosieren von 1- oder 2K Produkten, wie Dichtheitsraupen oder Schutzlack auf Kleinteilen. Unitechnologies verfügt über eine grosse Dosiererfahrung in unzähligen Produktfamilien und in spezifischen Anforderungen, welche das Dosieren dieser Materialien erfordern. Diese Dosiergeräte werden in Produktionsanlagen montiert und ermöglichen dadurch stark erhöhte Produktionstaktzeiten.

Dank den sylas®-Lasersystemen von hoher Qualität kann Unitechnologies das lokal abgegrenzte Laserpolieren von spezifischen Oberflächen und das Schneiden von Drähten aus Edelmetalllegierungen anbieten.